© Schützengau Weilheim in Obb.
Schützengau Weilheim Im Bayerischen Sportschützenbund - Bezirk Oberbayern
Sport Sommer Cup
Sommer Cup im Gau Weilheim Sommer Cup 2017 Da Summa is umma . . .und damit auch der Sommercup des Schützengaus Weilheim. Zum   Abschluss    trafen    sich    die    Teilnehmer    in    Marnbach-Deutenhausen    zum    Grillen.    Der Sommercup    wurde    vor    einigen    Jahren    ins    Leben    gerufen    um    ambitionierten    Schützen Trainingsmöglichkeiten   unter   Wettkampfbedingungen   zu   bieten.   In   den   meisten   Vereinen ruht in den Sommermonaten der Schießbetrieb. Unter   Federführung   von   2.   Gauschützenmeister   Siegfried   Sterff   starteten   bei   den   sieben angebotenen   Terminen   41   Schützinnen   und   Schützen   aus   12   Vereinen.   Parallel   dazu   hat Gaujugendleiter    Oskar    Pinsberger    sechs    Termine    für    Schüler,    Jugend    und    Junioren organisiert. Daran nahmen 24  Jungschützen aus 6 Vereinen teil. Der    Dank    der    beiden    Organisatoren    galt    den    Vereinen,    die    ihre    Stände    zur    Verfügung gestellt haben und den Helfern die die Durchführung erst ermöglicht haben . Nachdem     sich     alle     mit     Grillfleisch     und     Würsteln     gestärkt     hatten     ging     es     an     die Preisverteilung. Schüler: 1.Platz Felix Völker mit 176,0 Ringen (Durchschnitt der besten 3 Schiessen); 2.Pl. Natalie Kaiser 173,3 R.; 3.Pl. Chiara Heinrich (alle drei SG Wilzhofen) 172,3 R. Jugend/Junioren: 1.Pl. Elisabeth Streicher 378,7 R.; 2.Pl. Tobias Leis 378,0 R.; 3.Pl. Franziska Streicher (alle drei SG Eglfing) 367,7 R. Mannschaften: 1.Pl. SG Eglfing 1686 Ringe; 2.Pl. SG Wilzhofen 1567 R.;3.Pl. SG Huglfing 1239 R. Blattl-Wertung: 1.Pl. Elisabeth Streicher (SG Eglfing) 8,8 Teiler; 2.Pl. Florian Ulbrich (SG Wilzhofen) 16,1 T.; 3.Pl. Anna-Sophie Piller (SSV Marnbach-Deutenhausen) 20,7 T. Luftgewehr (die 4 besten Schießen): 1.Pl. Renate Gehm (SG Alt-Bernried) 1525 R.; 2.Pl. Dieter Protz 1510 R.; 3.Pl. Alois Ulbrich (beide SG Wilzhofen) 1505 R. Luftpistole: 1.Pl. Barbara von Ludwig (SG Wilzhofen) 1447 R.; 2.Pl. Rudolf Krug (Sg Alt-Bernried) 1348 R.; hier kamen nur zwei Teilnehmer in die Wertung. Besten Blattl LG/LP(4 gewertet): 1.Pl. Claudia Fischer (SG Huglfing) 87,0; 2.Pl. Alois Ulbrich 100,8; 3.Pl. Robert Eibl (beide SG Wilzhofen) 102,7: LG Auflage: 1.Pl. Moritz Lautenbacher 1265,8 R.; 2.Pl. Franz Freisl (beide St. Hubertus Eberfing) 1265,5 R.; 3.Pl. Josefine Berndt (SSV Weilheim) 1262,5 R. Beste Blattl Auflage: 1.Pl. Franz Freisl (St. Hubertus Eberfing) 38,4; 2.Pl. Norbert Plescher 41,6; 3.Pl. Ferdinand Link (beide SG Huglfing) 50,7. Für die Sieger hatte Oskar Pinsberger „Pokale“ gebastelt und Siegfried Sterff für alle eine Preistafel organisiert.Man war sich einig, daß der Sommercup im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden soll. Hier zu den Endergebnissen des Sommer Cups 2017 (ohne Jugendklasse) Hier zu den Endergebnissen des Jugend Sommer Cups 2017 Hier zur Bildergalerie Sommer Cup 2016 Am Freitag, den 16.09.2016 fand im Rahmen eines Grillfestes in Marnbach die Siegerehrung vom Sommer Cup 2016 statt. Die Verantwortlichen des Sommer Cups, Sigi Sterff und Oskar Pinnsberger organisierten erneut eine interessante Preistafel mit Sach- und Geldpreisen und wurden durch eifrige Helfer der Marnbacher Schützen beim Grillen unterstützt. In der Jugendklasse beteiligten sich in diesem Jahr 37 Schützinnen und Schützen, während in den restlichen Klassen mit LG, LG-Auflage und LP insgesamt 52 Schützinnen und Schützen bei den einzelnen Durchgängen angetreten sind.  Die Erstplazierten erhielten in diesem Jahr von Oskar Pinnsberger holzgeschnitzte Pilze. Hier zu den Endergebnissen des Sommer Cups 2016 (ohne Jugendklasse) Hie r zu den Ender gebnissen des Jugend Sommer Cups 2016 Hier zur Bildergalerie Sommer Cup 2015 Die Siegerehrung und Preisverteilung mit Grillfest fand am Freitag, 11.09.2015 in Marnbach statt. Der 1.Gaujugendleiter Oskar Pinsberger ehrte die Erfolge der Jungschützen mit Pokalen, Schützenscheiben und Geldpreisen, während der 2. Gauschützenmeister Sigi Sterff den Siegern mit der Luftpistole, Luftgewehr und Luftgewehr-Auflage Sachpreise zur freien Auswahl präsentierte.  Der 1.Gauschützenmeister, Reinhold Laun, bedankte sich bei allen Teilnehmern am Sommer Cup und bei Sigi Sterff und Oskar Pinsberger für die Durchführung der Schießveranstaltungen. Er resümierte, daß das Interesse und die Teilnahme am Sommer Cup sich wachsender Beliebtheit erfreut und somit auch im nächsten Jahr der Sommer Cup wieder durchgeführt wird. Hier zu den Endergebnissen des Sommer Cups 2015 (ohne Jugendklassen) Hier zu den Endergebnissen des Jugend Sommer Cups 2015 Hier zur Bildergalerie Sommer Cup 2014 Hier zu den Endergebnissen des Sommer Cups 2014 (alle Klassen)
Die Sieger der Jungschützen Die Sieger der Schützenklasse Die Sieger der Jungschützen